Achtsamkeit 

Achtsamkeit ist eine offene akzeptierende Haltung gegenüber allem, was Sie im Augenblick wahrnehmen. Achtsamkeit bringt Sie in Kontakt mit Ihrer inneren Freude und Weisheit. Sie beruhigt den Fluss der Gedanken, lehrt Sie Gelassenheit und zeigt Ihnen einen bewussteren und hilfreichen Umgang mit Stress und Anspannung.

Achtsamkeit bringt Sie vom Aktionsmodus in den Seinsmodus, weg vom Modus „Autopilot“, vom automatischen Reagieren, vom halben Leben hin zum Erleben. Sie lernen, Zeit für sich selbst zu beanspruchen und Ihr Leben zu entschleunigen. Achtsamkeit versetzt Sie in die Lage, Probleme in einem anderen Licht zu sehen. Sie können wieder voll eintauchen in das, was Ihr Leben tatsächlich ausmacht, und es er-leben, es spüren und wahrnehmen – mit allen Sinnen anwesend sein und den Tagen wirklich mehr Leben geben.


Im Vorüberströmen sieht man nichts genau
und erkennt nichts.

Seneca